Könnten junge Berufstätige einen Wunschzettel an die Arbeitswelt schreiben, was stünde da wohl drauf? Und viel wichtiger: Warum schreibt niemand solche Zettel? Warum äußern wir unsere Wünsche nicht? Wenn jemand die Arbeitswelt verändern kann, dann ja wohl wir!

In „Ohne uns läuft nichts!“ erzähle ich von meinen Erfahrungen und Beobachtungen im Arbeitsalltag. Ich habe mich selbst verbogen, bis es fast gekracht hat und frage mich im Nachhinein: Warum eigentlich? Warum nehmen so viele Menschen hin, dass sie unzufrieden sind? Dass es ihnen sogar schlecht geht? Ist es nicht an der Zeit, für grundlegende Veränderungen zu kämpfen? Für eigene Ideen und individuelle Lösungen einzustehen?
Ich hätte da ein paar Ideen… vor allem eine: Wir sollten unsere Wünsche äußern!
von http://felicitaspommerening.de

ich find so was geil.


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.