Wenn du die richtigen Instagram-Hashtags in deine Posts aufnimmst, wirst du wahrscheinlich ein höheres Engagement sehen, als wenn du keine hättest.

 

Warum?

 

Weil Hashtags – eine Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Emoji, denen das # -Symbol vorangestellt ist (z. B. #NoFilter, #WorldCup) – den Inhalt kategorisieren und besser erkennbar machen. Jeder, der auf einen Hashtag klickt oder danach sucht, sieht eine Seite mit allen Posts, die damit markiert sind.

 

Wie hoch auf einer Hashtag-Seite Ihr Beitrag angezeigt wird, hängt davon ab, wie oft er verwendet wird, wie beliebt Ihr Beitrag ist (hat er bereits viele Likes und Kommentare?), Wann Sie ihn geteilt haben und wie stark Ihr Publikum ist. Je höher Ihr Beitrag erscheint, desto besser, da er für Personen, die Ihnen nicht unbedingt folgen, besser erkennbar ist.

 

In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie Hashtags verwenden, um neue Follower zu gewinnen, mehr Likes zu erzielen und die Interaktion zu erhöhen. Wenn Sie Hilfe über den Hashtag hinaus benötigen, finden Sie hier alle Instagram-Artikel, Anleitungen und Ressourcen .

Alles, was Sie über Instagram-Hashtags im Jahr 2018 wissen müssen

Leute können jetzt Hashtags folgen

Das bedeutet, dass Ihre Inhalte auch dann in den Feed eines Nutzers gelangen können, wenn sie Ihnen nicht folgen. Und wenn Sie großartige Inhalte teilen und mit relevanten Hashtags versehen, werden viele von Ihnen Ihnen folgen.

Irrelevante Hashtags (oder die gleichen immer wieder) zu verwenden, ist eine schlechte Idee

Wenn ein Benutzer einem Hashtag folgt und etwas sieht, das ihm nicht gefällt, kann er die Option „Nicht für diesen Hashtag anzeigen“ auswählen.

Die Funktion wurde entwickelt, um dem Instagram-Algorithmus beizubringen, welchen Inhalt ein bestimmter Benutzer mag. Nein, es gibt keinen Instagram „ShadowBan“. Aber wenn zu viele deiner Beiträge markiert sind, ist es vernünftig anzunehmen, dass dein Inhalt weniger oft (oder überhaupt nicht) angezeigt wird.

 

Wie für die Praxis, die gleiche lange Liste von Hashtags für jeden Beitrag zu verwenden … Tun Sie es nicht. Die Community-Richtlinien von Instagram legen eindeutig fest, dass „das Posten von sich wiederholenden Kommentaren oder Inhalten“ nicht in Ordnung ist.

 

Verwenden Sie beim Erstellen eines Posts nur Hashtags, die Sinn ergeben. Wenn Sie zum Beispiel einen Post mit #wanderlust markieren, muss Ihr Inhalt etwas sein, worum Globetrotter kommentieren, liken und teilen möchten.

 

Es geht nicht darum, von vielen Menschen gesehen zu werden, sondern darum, von den richtigen Leuten gesehen zu werden. So führen Hashtags zu mehr Engagement und mehr Follower.

 

Geschäftsprofile können messen, wie effektiv ihre Hashtags sind

Wenn Sie zu einem Instagram-Geschäftsprofil gewechselt haben , haben Sie Zugriff auf Post-Insights, die Ihnen mitteilen, wie viele Impressionen Sie von Hashtags erhalten haben.

 

So greifen Sie auf die Daten zu:

Wählen Sie den Beitrag aus, für den Sie Daten wünschen, und tippen Sie links unter dem Post auf Einblicke anzeigen.

Wischen Sie nach oben, um alle Einsichten für diesen Post anzuzeigen, einschließlich der Anzahl der Impressionen von Hashtags.

Durch das Verfolgen dieser Daten können Sie herausfinden, welche Hashtags am effektivsten sind, um die Reichweite zu verbessern.

 

Sie können Hashtags in Instagram Stories verwenden

Hashtag-Seiten haben ein Instagram Story-Symbol in der oberen linken Ecke. Klicken Sie darauf und Sie sehen eine Sammlung von Storys-Posts, die mit dem Hashtag von Personen mit öffentlichen Profilen versehen sind.

 

Wenn Sie Glück haben, Ihren Beitrag in einem Hashtag Story zu bekommen, können Sie Ihre Marke einem großen Publikum zugänglich machen.

 

Es gibt zwei Möglichkeiten, Hashtags zu Ihren Storys hinzuzufügen. Die erste Methode besteht darin, den Hashtag-Sticker zu verwenden und den Text zu ändern. Oder Sie können einfach das Textwerkzeug und das # -Symbol verwenden, um den Hashtag auf die gleiche Weise wie auf einem Foto oder Videobeitrag einzugeben.

 

Sie können bis zu 10 Hashtags zu einer Story hinzufügen, aber achten Sie darauf, dass Sie Ihre Inhalte nicht überladen. Sie können Ihre Hashtags verkleinern oder sogar hinter einem Emoji, Sticker oder GIF verstecken.

 

Sie können Hashtag-Links in Ihre Biografie einfügen

Und wenn ein Benutzer auf sie tippt, werden sie zur Seite dieses Hashtags weitergeleitet, um ihr zu folgen. Für Unternehmen mit beliebten Marken-Hashtags (mehr dazu später) ist dies eine großartige Möglichkeit, um das Engagement zu fördern oder nutzergenerierte Inhalte zu sammeln .

 

Sie können bis zu 30 Hashtags für einen regulären Post und bis zu 10 Hashtags für eine Story hinzufügen

Wenn Sie versuchen, mehr zu verwenden, wird Ihr Kommentar oder Ihre Bildunterschrift nicht gepostet.

 

Sie können nur Ihre eigenen Beiträge taggen

Wenn Sie einen Hashtag unter dem Post eines anderen hinterlassen, wird Ihr brillanter Kommentar besser erkennbar sein? Nein.

 

So finden Sie die besten Instagram Hashtags für Ihre Marke

Die Hashtags, die Sie verwenden möchten, hängen davon ab, in welchem ​​Bereich Ihr Unternehmen tätig ist.

 

Nehmen wir an, Sie sind Social Media Manager für ein Reisebüro. Es gibt eine Menge Hashtags, die bei Jetsettern beliebt sind: #welltravelled , #justbackfrom , #whatsinmybag und #passporexpress – um nur einige zu nennen. Taggen Sie Ihre Posts mit einer beliebigen Anzahl von diesen und Sie werden wahrscheinlich ein paar zusätzliche Likes erhalten.

 

Wenn Sie jedoch das Engagement steigern und qualitativ hochwertige Follower gewinnen möchten, sollten Sie spezifischere Hashtags hinzufügen . Wenn Sie ein Foto eines Reiseziels posten, markieren Sie es mit den entsprechenden Standort-Hashtags und dem Marken-Hashtag des Resorts (falls vorhanden).

 

Wie findest du heraus, welche Hashtags deine Zielgruppe bereits verfolgt? Hier sind ein paar Tipps, um Ihnen zu helfen, diese Frage zu beantworten.

 

 

Überprüfen Sie, welche Hashtags Ihre Konkurrenten verwenden

Vielleicht finden Sie neue Hashtags, die Sie Ihrem Repertoire hinzufügen können. Oder Sie können entscheiden, dass Sie nicht um dieselben Augäpfel konkurrieren möchten. In diesem Fall können Sie nach alternativen Hashtags suchen, die Sie verwenden können.

 

Verwenden Sie Hashtags, die einflussreiche Personen in Ihrer Branche verwenden

Diese Leute sind bereits gut mit Ihrem Publikum etabliert, also warum nicht von den Besten lernen?

 

Verwenden Sie die Suchfunktion von Instagram

Geben Sie ein für Ihre Marke relevantes Keyword in die Suchleiste von Instagram ein (auch als Explore-Funktion bezeichnet) und wählen Sie dann die Registerkarte Tags aus . Instagram gibt Ihnen eine Liste aller Hashtags mit diesem Keyword, sowie eine Anzahl von Posts, die damit markiert sind.

 

Eine große Anzahl kann bedeuten, dass viele Leute diesem Hashtag folgen, aber es bedeutet auch, dass es eine Menge Inhalte enthält und Ihre Beiträge verloren gehen können. Experimentieren Sie mit einer Kombination aus beliebten und Nischen-Hashtags, um den optimalen Punkt für Ihre Marke zu finden.

 

Berücksichtigen Sie verwandte Hashtags

Auf einer beliebigen Hashtag-Seite, direkt über den Tabs „Top“ und „Recent“, finden Sie eine Liste verwandter Hashtags, mit denen Sie blättern können, indem Sie nach links wischen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, relevante Hashtags zu finden, die ein bisschen mehr Nische sein könnten. Und das bedeutet eine noch gezieltere Zielgruppe mit weniger Inhalten, mit der man konkurrieren kann.

Schau dir deine erfolgreichsten Posts für Trends an

Durchsuchen Sie Beiträge, die einen Hashtag enthalten, mit dem Sie bereits erfolgreich sind. Siehst du einen Trend von anderen gängigen Hashtags, die in zukünftigen Posts enthalten sein könnten?

 

Wenn es um die Auswahl von Instagram-Hashtags geht, lautet die goldene Regel: Verwenden Sie nur Hashtags, die für Ihre Marke, Ihre Branche und Ihr Publikum relevant sind .

 

#Love ist eines der beliebtesten Hashtags auf Instagram, getaggt in über 1,3 Milliarden Posts. Aber Ihre Firma wird diese Hashtag-Anhänger nicht anziehen, wenn Sie sie an ein Foto Ihres langweiligen Sitzungszimmers anhängen.

 

Wenn Sie Ihre Fotos mit beliebten, aber nicht verwandten Hashtags versehen, werden Sie möglicherweise als Spammer markiert.

 

11 Instagram Hashtag Tipps und Tricks

Lassen Sie uns das bisher Gelernte und einige weitere Strategien zur Erreichung Ihrer Instagram-Ziele besprechen .

 

  1. Verwenden Sie keine irrelevanten Hashtags

Irrelevante Hashtags in Posts einzufügen ist spammiges Verhalten. Es wird die Leute verärgern, die diesen Hashtags folgen, und sie werden Instagram wahrscheinlich sagen, dass sie nicht für diesen Hashtag zeigen.

 

Hashtags müssen strategisch eingesetzt werden. Sie werden das Engagement nur steigern, wenn Sie dem Publikum das geben, wonach es sucht, dh qualitativ hochwertigen Inhalt, der zu seinen Interessen passt.

 

  1. Verwenden Sie die richtige Anzahl von Hashtags

Laut einer Analyse von TrackMaven erhalten Posts mit neun Hashtags das meiste Engagement.

Aber das bedeutet nicht, dass du jeden Post mit vielen Hashtags versehen solltest. Auch hier müssen sie für den Inhalt relevant sein. Wenn Sie einen populären Hashtag wie #followmeback verwenden, erhalten Sie vielleicht ein paar neue Follower, aber wahrscheinlich werden sie die falschen Spammer oder Leute sein, die ihre eigene Follower-Zahl aufblasen wollen. Diese Leute werden nicht mit Ihrer Marke interagieren.

 

Der Inhalt Ihrer Beiträge muss darüber informieren, wie viele Hashtags Sie verwenden.

 

  1. Verwenden Sie spezifische oder Nischen-Hashtags

Je spezifischer der Hashtag, desto zielgerichteter wird Ihr Publikum sein. Und ein zielgerichtetes Publikum bedeutet eine höhere Chance auf qualitativ hochwertiges Engagement.

 

Wenn Sie beispielsweise nach Volkswagen-Liebhabern suchen, werden Sie mit dem Hashtag #vwvan vor einem höher konvertierenden Publikum stehen als mit einem etwas breiteren Team wie #van . (Aber stellen Sie sicher, dass Ihr Bild tatsächlich von einem Volkswagen Transporter ist.)

 

  1. Schimpfen Sie beliebte Hashtags nicht komplett ab

Solange sie relevant für den Post sind und sparsam verwendet werden, können beliebte Hashtags dazu beitragen, Ihre Reichweite zu erweitern, ohne dass Sie verzweifelt oder spammig erscheinen.

 

Wir listen einige der beliebtesten Hashtags am Ende dieses Artikels mit Tipps auf, wie man sie verantwortungsvoll verwendet.

 

  1. Stellen Sie sicher, dass Hashtag bedeutet, was Sie denken, dass es bedeutet

Sie möchten Ihre Marke nicht versehentlich an eine schlüpfrige oder ruchlose Kampagne anhängen. Wenn du zwei oder drei Wörter miteinander kombinierst, buchstabiert es etwas anderes?

 

Es gibt ein ziemlich berühmtes Beispiel dafür aus dem Jahr 2012. Susan Boyle hatte ein neues Album herausgebracht, und der Hashtag, um es zu promoten, verwendete den Ausdruck „Susan Album Party“. Und ohne Leerzeichen dachten manche Leute, dass „Su’s“ Party von einer ganz anderen Sorte war.

 

Bevor Sie einen Hashtag verwenden, sollten Sie die Hashtag-Seite durchsuchen, um sicherzustellen, dass der zugehörige Inhalt angemessen ist.

 

  1. Speichern Sie Hashtags für die zukünftige Verwendung

Wenn Sie für jeden Beitrag häufig dieselben Hashtags verwenden, können Sie diese in einer Notiz speichern, um Zeit zu sparen. ( Hinweis : Verwenden Sie diesen Trick sparsam. Denken Sie daran, dass jedes Hashtag, das Sie auf einen Beitrag setzen, zum Inhalt passen muss und nicht zu repetitiv sein sollte.)

 

Wie es geht:

Erstellen Sie eine neue Notiz in Ihrer Notizen App

Fügen Sie alle am häufigsten verwendeten Untertitel einer laufenden Liste hinzu

Wenn Sie einen Beitrag hochladen, navigieren Sie von Instagram zur Notizen-App, kopieren Sie Ihren Text und fügen Sie ihn dann in die Beschriftung ein

  1. Blenden Sie Hashtags aus

Verstopfen Sie nicht Ihre Inhalte. Halten Sie den Leser auf das Wesentliche konzentriert: Ihre überzeugende Bildunterschrift .

 

Wie man es in einem Kommentar tut:

Laden Sie Ihre Inhalte wie gewohnt hoch, lassen Sie jedoch die Hashtags in der Titelleiste weg

Sobald dein Beitrag veröffentlicht wurde, klicke einfach auf das Sprechblasen- Symbol unter deinem Beitrag, um einen Kommentar zu hinterlassen

Schreibe nun die Hashtags, die du einfügen möchtest, in das Feld „Kommentar hinzufügen …“ und tippe auf Posten

Sobald Ihr Foto oder Video weitere Kommentare erhält, werden Ihre Hashtags nur angezeigt, wenn ein Benutzer auf die Schaltfläche „Alle Kommentare anzeigen“ klickt

Wie man es in der Bildunterschrift macht:

Sie können Ihre Hashtags auch in der Überschrift selbst vergraben.

 

Tippen Sie beim Erstellen einer Beschriftung auf die 123- Taste

Tippen Sie dann auf Zurück

Geben Sie ein Stück Interpunktion (ob eine Zeit, Kugel oder Bindestrich), dann drücken Sie Return wieder

Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 4 mindestens fünf Mal

Instagram blendet Untertitel nach drei Zeilen aus, sodass Ihre Hashtags nicht sichtbar sind, es sei denn, Ihre Follower tippen auf die Option „more“ in Ihrem Post

  1. Fügen Sie einem bereits veröffentlichten Beitrag ein Hashtag hinzu

Wenn Sie einem bereits hochgeladenen Beitrag Hashtags hinzufügen möchten, tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie Bearbeiten , um zur Beschriftung hinzuzufügen.

 

Sie können Hashtags auch nach der Veröffentlichung hinzufügen, indem Sie auf die Sprechblase unter dem Foto tippen und die Hashtags als Kommentar eingeben.

 

  1. Erwägen Sie die Verwendung von Marken-Hashtags

Ein Hashtag für eine Marke (oder einen Markennamen, falls Sie dies bevorzugen) ist einzigartig für Ihr Unternehmen oder Ihre Kampagne. Es könnte so einfach sein wie Ihr Firmenname, Slogan oder Name eines Ihrer Produkte.

 

Herschel Supply Co. verwendet einige Marken-Hashtags, darunter #herschelsupply und #welltravelled. Letzteres wurde für eine Kampagne erstellt, um Kunden zu ermutigen, Reisefotos mit Herschel-Produkten zu teilen. Jetzt in Millionen von Posts getaggt, wird es oft als eines der beliebtesten Reisehashtags auf Instagram zitiert.

Wie Herschel können Sie einen Marken-Hashtag für eine bestimmte Kampagne erstellen oder einfach Ihre Unternehmenskultur, Produkte oder Dienstleistungen präsentieren.

 

Wenn Sie eine Instagram-Kampagne durchführen, können Sie mit einem Marken-Hashtag die Teilnahme und das Engagement fördern. Es wird auch alle Beiträge organisieren, die damit auf einer Hashtag-Seite markiert sind. Dies ist hilfreich, wenn Sie den Hashtag verwenden, um Einträge für eine Promotion oder Wettbewerbsbeiträge zu sammeln.

 

Oder Sie können Marken-Hashtags verwenden, um Ihr Unternehmen einfach zu promoten – die Leute, die Gewinne und die Kultur.

  1. Halten Sie Ihre Marken-Hashtags kurz und einfach zu merken

So können sich Ihre Fans und Kunden leicht daran erinnern. Sie möchten spezifisch sein, aber etwas wie #SanFranciscoLuxuryCarEnthusiastys für eine High-End-Auto-Show wird nicht auf, weil es zu viele Zeichen hat. „#SFCarLovers“ ist in diesem Fall sinnvoller.

 

  1. Experimentiere mit Emoji-Hashtags

Zusätzlich zu Zahlen und Buchstaben können Emoji in Hashtags eingeschlossen werden (Leerzeichen und Sonderzeichen wie% oder $ funktionieren nicht). Diese animierten Icons sind auffällig und, weil sie für ganze Wörter stehen können, halten Sie Ihre Hashtags kurz.

Beliebte Instagram-Hashtags

Egal, wie populär sie sind, sollten Sie Hashtags vermeiden, die schamlos Likes und Follower ansprechen – # followme, # like4like, # follow4follow, #tagsforlikes, usw. Die Verwendung von diesen wird Bots, Spammer und andere Nutzer anlocken, die nicht die Absicht haben sich zu engagieren mit dir in irgendeiner sinnvollen Weise. Sie zeigen Ihren Followern auch, dass Ihre Marke mit spammigem Verhalten einverstanden ist. Und das ist kein guter Blick.

 

Aber das bedeutet nicht, dass Sie jeden gängigen Hashtag ignorieren sollten.

 

Mit über 428 Millionen Posts ist #TBT (Throwback Thursday) eines der meistbenutzten Hashtags auf Instagram und eine perfekte Nostalgie-Marketing-Möglichkeit . Wenn Ihre Marke eine Vergangenheit hat, verwenden Sie #TBT, um sie zu teilen. Wenn Ihre Marke neuer ist, können Sie den Hashtag verwenden, um sich in die Geschichte Ihrer Produkte oder Ihrer Branche einzuarbeiten.

 

Hier sind ein paar weitere universelle und allgemein beliebte Hashtags, die Ihre Marke nur sparsam in Betracht ziehen sollte:

 

#instagood : Verwenden Sie dies auf Fotos, auf die Sie besonders stolz sind.

#photooftheday : Auch für deine beste Arbeit reserviert. Es gibt ein verbundenesInstagram-Konto von @photoftheday , das jeden Tag ein „gewinnendes“ Foto mit dem Hashtag auswählt und es mit seinen mehr als 269.000 Followern teilt.

#picoftheday : Gleiches Konzept wie oben.

#instagrammers : Beliebt bei Instagram- Influencern und anderen Power-Usern.

#igers : Kurzform von #instagrammers .

#instamood : Es sollte in Fotos verwendet werden, die die Stimmung des Publishers widerspiegeln. In der Regel sind # intamood Beiträge nicht von Personen, sondern von Szenerien. Wenn Ihre Marke also einen großen Gewinn feiert, können Sie ein Foto von einem Feuerwerk machen.

#TBT  (und #ThrowbackThursday , die längere und weniger häufig verwendete Version): Wie oben erwähnt, dreht sich alles um Nostalgie-Marketing. Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden zur Verwendung von # TBT, um Ihre Marke zu bewerben .

#FBF oder #FlashbackFriday : Weil ein Tag, der der Nostalgie gewidmet ist, nicht genug ist. Das Konzept ist dasselbe wie #TBT, obwohl das Friday-Tag nicht so beliebt ist.

#ManicMonday : Verwenden Sie Beiträge, die Ihre arbeitsreiche Woche oder die verrückte Unternehmenskultur illustrieren.

#WisdomWednesday : Veröffentlichen Sie ein Zitat oder einen Ratschlag, den Ihre Zielgruppe hilfreich finden wird.

#FridayFunday : Eine Chance, Ihre Marke zu personalisieren und Ihr Publikum mit etwas leichterem Inhalt zu unterhalten. Möchtest du täglich mehr Hashtags für die Contest-Inspiration? Schauen Sie sich unsere komplette Liste an .

#NoFilter : Für Foto-Puristen. Verwenden Sie sie für Beiträge, auf die Sie keinen Filter angewendet haben.

#selfie : Selbsterklärend. Als Social Media Marketer können Sie diesen Hashtag verwenden, wenn Sie Ihre Marke auf einer Branchenveranstaltung vertreten.

#regram : Verwenden Sie dies, wenn Sie ein Foto von einem anderen Konto auf Ihr Konto umbuchen. Machen Sie es zu einem Teil Ihrer benutzergenerierten Inhaltsstrategie. Um zu erfahren, wie es geht, lesen Sie unsere Tipps zum Umschreiben von Inhalten auf Instagram .

#contest , #giveaway , #sweepstakes , etc .: Verwenden Sie diese, wenn Sie den Vollzeitwettbewerbern etwas weggeben möchten . Hoffentlich teilt der Gewinner seinen Preis und fördert Ihre Marke mit ihrem Publikum.

Es gibt natürlich beliebte Instagram-Hashtags für jede Branche. Immobilien haben zum Beispiel: #realestate , #architecture , #realestateforsale und #realestatephotography . Um die für Ihr Unternehmen relevanten Informationen zu ermitteln, lesen Sie unsere Tipps zum Auffinden der richtigen Hashtags.

 

Okay, also der Schlüssel zum Mitnehmen: Denken Sie darüber nach, wie und welche Hashtags Sie verwenden . Wie bei jeder Art von Inhalten, die Sie in sozialen Medien teilen, dreht sich alles um das Publikum. Welchen Wert bieten Sie an? Was ist für sie drin? Warum werden sie gezwungen, sich mit Ihrem Posten zu beschäftigen? Wenn Sie keine Antwort haben, teilen Sie nicht.

 


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.