Bekanntgabe der Eröffnung meines Ateliers

He ho,

Ich habe zu Letzt ein paar Produkte von www.bembel-with-care.de in der Natur fotografiert diese Ware so was von episch, aber leider hat der Geschäftsführer andere Vorstellungen davon na ja wenn der meinte, aber ich meine so ein schönes Produkt muss in der Natur in Szene gesetzt werden und nicht immer im Studio abgelichtete werden muss.

Aber na ja ich habe da noch was für Euch den du kannst ab jetzt ein Fotoshooting bei mir Online kaufen und ich komme entweder zu dir oder du kommst zu mir in mein Atelier. Denn ich mache ja lieber die People-Fotografie.

Produkt-Fotografie mache ich nur auf Anfragen und das mit Personen zusammen oder so in Szene gesetzt in der Natur wie du da jetzt siehst.

Was aber noch im Januar ansteht ist meine Eröffnung des Tageslicht-Atelier in Michelstadt

Am Trieb 18a

64720 Michelstadt

Ich bin für dich von 13.00 Uhr – 18.00 Uhr da, du kannst aber dir kannst einfach über mein Store ein Fotoshooting Online buchen und bezahlen, wenn du dann bezahlt hast bekommst du nach 48 Stunden eine E-Mail von mir „Wann du das Fotoshooting haben möchtest.“ Wo es stand finden soll und ich werde dir da auch ein paar Fragen stellen. Die du mir dann beantworten musst diese Fragen sind dafür da das ich dich noch besser kennen lerne.

Ich habe da aber noch was für dich das habe ich schon wieder ganz vergessen hier kannst du dich kostenlos eintragen und du bekommst alle neuigkeiten vorab und kannst da auch meine Aktionen buchen bevor das in den Social Media Kanälen veröffentliche du bekommst da auch ein paar Geschenke von mir. Die du dir herunterlanden kannst, abber ich musst dich bitten das du diese Dateien ich veröffentlichst oder vervielfälltigst. Hier kannst du dich nun kostenlos regestrieren www.michaelweyrauch.de und du dir ein Fotoshooting auch mal zum ½ Preis sichern, wenn du dieses Fotoshooting haben möchtest dann musst du dich direkt an mich wenden kontakt@michaelweyrauchfotografie.de mit dem Betreff Fotoshooting zum ½ Preis

Mit einem sehr schönen Text warum du das zum ½ Preis haben möchtest. Aktion wird es auch geben aber diese findest du nur dann in meiner Vip-Liste.

Ich habe da für dich mal ein Facebookbeitrag wo mir ehr wichtig ist kopiert wo du auch mal sehen sollest,wenn du kein Facebook hast.


ich habe mal meine Festplatten am Wochenende durch gesucht um Euch zu zeigen, was mein alter Bildstil war und wie mein aktueller Bildstil ist das ältere Bild ist von dem Jahr 2010 und das 2. Bild ist von 2016/2017.
Also Ihr seht ich habe eine sehr gute Entwicklung hingelegt und das alles durch Learning by donig und durch Workschopsseminare,Einzelcoachings,Webinare usw. Die ich bei unter anderem von 
anni style photography Calvin Hollywood Nina Schnitzenbaumer und LauraHelena Photography noch viel mehr dazu gelernt habe.

Wie bildest Du Dich weiter? Machst Du das kannst nur durch Youtube oder learning by donig oder invitierst Du auch in Weiterbildung. Erzählt doch mal eure Gesichte.

P.S

Sorry, wenn da ein paar Fehler im Text sind die kommen von Herzen verzeih mir.

lg dein Michael

Calvin und seine Lemminge

VERKAUFEN UM JEDEN PREIS

Zunehmend richten sich Leute gegen Calvin und seine „Lemminge“ wie wir liebevoll bezeichnet werden.

Ich war auf seinem ersten Business Bootcamp dabei. Ich verfolge ihn seit meinen ersten Stunden der Selbstständigkeit. Seine Fähigkeit ist es, Inhalte sehr einfach und auf eine unterhaltende Art zu vermitteln. Damals Photoshop, heute Businessthemen. Das hab ich immer sehr an ihn geschätzt. Für mich war das Bootcamp einfach eine erfrischende Motivation, man kommt dabei wieder ins Handeln, trifft Gleichgesinnte, investiert in sich selbst und hinterfragt wo man hinmöchte.
Man bekommt seine Techniken präsentiert, die man auch vor Ort noch umsetzen soll.

Zum Beispiel wenn ein Fan/Kunde anfragt und meint die Preise sind zu teuer, dann sollte man dranbleiben und verhandeln. Am besten per Telefon. Gesagt getan. Ich konnte eine Kundin in einem 10 Minuten Gespräch mit den Techniken überzeugen. Anruf von Mallorca nach Österreich. 10 Minuten (und gute € 8,- Telefongebühr) später ruft sie wieder an, möchte wieder von vorne verhandeln und sagt dann doch ab.

Mir ist da bewusst geworden – ja so würde es schon gehen, aber,

1. telefoniere ich nicht gerne

2. verhandle ich nicht gerne

3. sollen Kunden aus voller freier Entscheidung zu mir kommen.

Ich für meinen Teil hab herausgefunden, dass das nix für mich ist. So bin ich nun mal nicht. So ein penetranter Verkäufer bis der Kunde ja sagt. Diese Technik ist nix für mich. (das war vor über einem Jahr, vielleicht haben sich die Inhalte im Kurs ja auch geändert)

Was ich damit sagen will: Nehmt euch aus Kursen und bei Vorbildern heraus, was euch gefällt, was zu euch passt. Es gibt auch andere Wege die richtig sind. Wie bei einem Buffet, da nimmt man auch nur was einem schmeckt. (außer beim Street Food Markt in Thailand, da wusste ich nicht genau was ich esse…)

Ich hab das ganze letzte Jahr gebraucht um mich wieder zu finden. Ich war schon sehr beeindruckt von den Methoden, dann kam auch noch Dirk Kreuter in Calvins Leben mit seinen Verkaufstipps. Ich schätze und bewundere Beide nach wie vor sehr, was sie erreicht haben! (aber denkt ans Buffet).

Vor allem hab ich noch mehr daran geglaubt wachsen zu müssen um wer zu sein, um erfolgreich zu sein. Ein Team zu haben. (Ich hab mich davon getrennt, mehr dazu ein anderes mal.) Höher, schneller, mehr.

Und du MUSST Ziele haben! Ach ich kanns gar nicht mehr hören. Ich war im Winter so hoch, dass ich fast zu tief fiel. Erschöpft. Viele Arztuntersuchungen.

Irgendwie hab ich mich selbst nicht mehr gespürt. Und wisst ihr was? Dabei hatte ich längst mein einziges Ziel erreicht: gut von einem kreativen Job leben können. Freizeit haben. Katzen den ganzen Tag streicheln. Ohne Wecker aufstehen. Mir keine Sorgen um Aufträge zu machen. Mit der ganzen Familie zu Mittag essen. Die Liebe an meiner Seite. Ein Dach übern Kopf. Mein persönliches pures Glück. Ja so einfach.

Ich will gar nicht mehr MEHR. Zumindest nicht mehr um jeden Preis. Alles was ich jetzt noch dazu lerne, an Herausforderungen bekomme ist nur eine Draufgabe. Es ist in Ordnung sich selbst die Erlaubnis zu geben, das es OK ist, zufrieden zu sein, da wo man ist. Es ist OK nicht weiter zu wachsen. (immer noch nicht die 1,60cm erreicht) Es ist ok keine Kopie zu sein. Kein Team zu haben.

PS: ja ich weiß der Titel ist reißerisch und wird die Aufmerksamkeit auf sich ziehen! Und nein ich sehe mich nicht als Opfer 🙂 Ich war sehr gerne am Bootcamp. Aber ich wusste, dass manche es gerne so lesen würden. Bin gespannt was ihr dazu sagt.

Texte ist von Sandra Gehmair.

Bilder Übergabe

BILDÜBERGABE
****
Hier sind mal ein paar Fragen zur Bildübergabe.
1. Die Kunden bekommen ein handgefertigtes Paket von mir. Dort beinhaltet sind Drucke und ein USB Stick mit den Dateien.
2. Ich bastele zwar gerne aber in diesem Fall möchte ich mich auf meine fotografische Arbeit konzentrieren 😉 Daher bestelle die Boxen bei Floricolor
3. Die USB- Sticks bestelle ich für Euch bei Flashbay.
4.Die Prints für die Kunden auf 13cm x 18 cm und auf 20 cm x 30 cm. Die werden Prints auf Silk Porträt oder auch auf Fine Art Papier, von den Firmen Saal Digital oder auch von Floricolor gedruckt, ich bevorzuge am meistens Floricolor,weil ich bin begeistert von Floricolor da bekommt am alles was man ihr so haben wollte.
5. Meine Kunden wählen die Bilder aus, die sie bekommen. Diese suchen sie in einer Online Galerie aus, die alle Bilder des Shootings enthält (die unscharfen werden natürlich vorher aussortiert). Diese Bilder sind nur optimiert in Lightroom, aber nicht retuschiert. Wichtig: Oft wählen Kunden andere Bilder aus, als es der Fotograf getan hätte.
Wichtig ist ihr müsst Euch gefallen, nicht mir! 😉 Ich kann nur Empfehlungen geben, die letzte Entscheidung hat Ihr dabei.

 

So hoffe, ich konnte damit ein paar wichtige Fragen mal beantworten.
Wenn Ihr aber noch ein paar Fragen habt könnt Ihr mir die gerne auf Facebook stellen.http://www.michaelweyrauchfotografie.de/